Seite per E-Mail empfehlen

Fussballverband Region Zürich - Wettbewerbe

WAS WIR WOLLEN

Ohne ehrenamtliche Tätigkeit geht auch im Schweizer Sport nichts. In den schweizweit rund 22'000 Sportvereinen mit ihren etwa 1,5 Millionen Mitgliedern gibt es 350'000 ehrenamtliche und 10'000 meist teilweise bezahlte Stellen. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden wenden im Durchschnitt elf Stunden pro Monat und Person für solche Tätigkeit auf. Dies entspricht 24'000 Jahres-Vollzeitstellen mit einem geschätzten Wert von gegen zwei Milliarden Franken.

Die ehrenamtliche Arbeit spielt auch im Amateurfussball eine tragende Rolle. So sehen sich die über 170 Vereine des Fussballverbandes Region Zürich für über 34'000 Fussballerinnen und Fussballer zuständig. Die Klubs tragen eine hohe gesellschaftliche Verantwortung, indem sie tagtäglich wichtige grundlegende Punkte wie Teamverhalten, Sozialkompetenz und Integration fördern und fordern.

Leider sind sich die Politik und Wirtschaft nach wie vor zu wenig bewusst, was die ehrenamtlichen Funktionäre mit ihrer unermüdlichen Arbeit für das Wohl und Gedeihen unserer Gesellschaft zu leisten vermögen. Aus diesem Grunde hat der Fussballverband Region Zürich diverse Wettbewerbe ins Leben gerufen, um zum einen die Vereinsarbeit vermehrt zu verdanken und zum anderen das Engagment einer breiteren Öffentlichkeit aufzuzeigen.

    Der „Verein des Jahres“ ist ein Wettbewerb, welcher nicht sportliche Erfolge und/oder Pflichtaufgaben auszeichnet. Viel mehr wird eine ganz besondere Leistung bewertet, welche unabhängig vom Spielbetrieb erbracht wurde.

    Informationen

      Der „Vorbildliche Verein“ ist ein Wettbewerb, welcher die Vereinsarbeit einer ganzen Saison aus diversen Bereichen (Administration, technischer Bereich, Jugendarbeit, soziales und gesellschaftliches Engagement) auszeichnet.

      Informationen

        Der Wettbewerb "Ehrenamtlicher des Jahres" zeichnet Personen aus, die in ihrem Amt beziehungsweise in ihrer Aufgabe etwas Ausserordentliches geleistet haben.

        Informationen

          Der „Schiedsrichter des Jahres“ ist ein Wettbewerb, welcher die Arbeit eines Schiedsrichters aus diversen Bereichen (Administration, Zuverlässigkeit, Amtsdauer, Spielleitung) auszeichnet.

          Informationen

            Der Wettbewerb "Vereins-Fairplaypreis" zeichnet Vereine aus, die im Bereich Fairplay mit allen Teams des 11er-Fussballs eine sehr gute Leistung erbracht haben.

            Informationen

              Der Wettbewerb "Team-Fairplaypreis" zeichnet Teams pro Kategorie aus, die im Bereich Fairplay eine sehr gute Leistung erbracht haben.

              Informationen