News und Mitteilungen

Brevetierung vom Kurs GK 2015-2

Die Freude war ihnen ins Gesicht geschrieben: Nach rund dreimonatiger Ausbildung haben letzten Montag am Sitz der FIFA 30 neue SR (davon 3 Damen) ihr Diplom und den SR-Ausweis entgegennehmen können. Der abschliessende Teil der Ausbildung war einerseits nochmals gewissen administrativen Punkten gewidmet andererseits dem Austausch erster Erfahrungen.

Zuerst wurden Punkte angesprochen, die erfahrungsgemäss schnell wieder vergessen gehen: Wie gebe ich ein Spiel zurück (Pikettstelle)? Was mache ich, wenn ich mich krank fühle (beizeiten Verband oder Pikettstelle informieren)? Wie lange muss ich auf eine Mannschaft warten (30 Minuten)? Was passiert, wenn eine Mannschaft keine Spielerliste ausgedruckt hat (wenn unmöglich eine aufzutreiben; Liste von Hand mit Geb-Datum schreiben lassen und rapportieren)? Daneben wurden die SR über das Talentkonzept sowie das Inspektionssystem informiert. Philipp Stomeo (Leiter Inspektionen) erklärte ausführlich, wie eine Karriere aussehen kann – dass der FVRZ aber vor allem hier in der Region auf SR angewiesen ist; der FVRZ also in erster Linie SR bei den Junioren sowie der 3.-5. Liga benötigt. Damit konnte er auch die Ü25 motivieren, denen es altershalber wohl kaum mehr bis in die Oberliga reichen wird. 

Anna Schär stellte die Damengruppe vor, die vor kurzem einen sehr interessanten eigenen Lehrabend durchgeführt hat. Sie ermunterte die neuen Damen, aktiv am Gruppenleben teilzunehmen. 

Vor der eigentlichen Brevetierung waren dann die Teilnehmer im ERFA-Austausch noch einmal gefordert:

  • Was waren die ersten positiven Erlebnisse (Trainer/Spieler bedanken sich beim SR für seine Leistung).
  • Was waren die ersten negativen Beleidigungen (von Eltern an der Seitenlinie sowie Trainern, die kein Verständnis haben, dass auch ein SR Fehler machen darf).
  • Ein SR musste ein Spiel abbrechen, weil eine Mannschaft nur noch 6 Spieler auf dem Platz hatte.
  • Natürlich waren auch die ersten gelben und roten Karten ein Thema.

Die Mehrheit der Teilnehmer stellte fest, dass sie im Nachhinein die Karten früher einsetzen würden. Kernaufgabe des SR sei es, Spiel und Spieler zu schützen, instruierte Ausbildungsleiter Daniel Kolbe. Er forderte die SR auf, die Karten konsequent dort einzusetzen, wo es „weh“ tut sprich bei Foulspielen. Daneben gibt es auch zwingende gelbe Karten, die im Reglement vorgeschrieben sind (unerlaubtes Betreten des Platzes; taktisches Halten, das einen Angriff stoppt).

Es entwickelte sich eine intensive Diskussion, in der die SR ihre Erlebnisse und Eindrücke einbringen konnten. 

Zum Schluss gab es aus den Händen von SR-Chef Andi Baumann die Diplome und Ausweise. Mit Applaus wurden die Teilnehmer aber auch die Instruktoren vom Grundkurs von Bruno Rüegsegger, André Röthlisberger und Philipp Stomeo bedacht. Dank den neuen Schiedsrichtern zählt der FVRZ wieder knapp 700 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter.

Der nächste Grundkurs startet im März 2016 (Informationen).

zurück

Du möchtest Schiedsrichter werden?
Du willst in deinem Verein Werbung für dieses tolle Hobby machen?

Dann bist du bei uns genau richtig. Melde dich per E-Mail bei der Geschäftsstelle FVRZ (fvrz-sr@football.ch). Gerne gehen wir individuell auf deine Wünsche ein. Weitere Infos findest du auch auf www.werdeschiri.ch.

Stand: 29.07.2019

14.08.2019 / OLA, nur Trio-SR und Coach
17.08.2019 / GK, Eintrittstest
20.08.2019 / OLA, Nordpol
21.08.2019 / OLA, Üetliberg
22.08.2019 / OLA, Oberland
23.08.2019 / GK, Hauptkurs
26.08.2019 / ZUZ, Opfikon-Glattbrugg
27.08.2019 / OLA, Uster-Meilen
28.08.2019 / OLA, Zürichsee-Süd
29.08.2019 / INSP, Coach-Anwärter Footeco/Betreuer
29.08.2019 / INSP, Coach-Anwärter Junioren
30.08.2019 / OLA, Schaffhausen
31.08.2019 / GK, Spielbeobachtung
01.09.2019 / GK, Spielbeobachtung
02.09.2019 / OLA, Unterland
03.09.2019 / OLA, Winterthur
04.09.2019 / GK, Spielbeobachtung
27.09.2019 / KO-REG, Nachtest, Aufstieg
07.10.2019 / ZUZ, Opfikon-Glattbrugg
11.11.2019 / GK, Brevetierung
16.11.2019 / ASS, Opfikon-Glattbrugg
22.11.2019 / ZUZ, Schlussabend

 

ADMIN = Administrativ-OLA
ASS = Assistentenkurs
FUT = Hallenfussball-Ausbildung
GK = Schiedsrichter-Grundkurs
INSP = Inspizientenkurs
INSTR = Instruktorenkurs
IS = Weekend Instr./Insp.
KO = Konditionstest
KO/REG = Konditions-/Regeltest
OLA = Obligatorischer Lehrabend
SICH = Sichtungsanlass
SSV = SR-Weekend Filzbach
ZUZ = Zusammenzug Talent-SR