News

04.12.2022

Es wurde gedankt, geehrt, gejubelt, gegessen und getrunken

Die 19. FVRZ-Gala, am Freitagabend des 2. Dezember wieder im «Heimstadion» Kongresshaus durchgeführt, erfüllte alle Kriterien des gewollt grossen Dankeschön an die eingeladenen Vereine.

03.12.2022

19. FVRZ-Gala: Sieger der FVRZ-Wettbewerbe

Wir gratulieren allen Preisträgern für ihre ausserordentlichen Leistungen zu Gunsten des Breitenfussballs.

01.12.2022

Rückblick WBK 1-Tagung Leiter:innen Junioren

Am Samstag, 26. November 2022 fand die Tagung Leiter:innen Junioren im Seminarhotel Bocken in Horgen mit über 80 Teilnehmenden statt.

01.12.2022

Schliessung Geschäftsstelle 2. Dezember

Auf Grund der FVRZ-Gala bleibt die FVRZ-Geschäftsstelle am Freitag, 2. Dezember ab 11:30 Uhr geschlossen. Gerne sind wir ab dem Montag, 5. Dezember wieder für Sie da.

29.11.2022

Teambuilding & Saisonvorbereitung rund um den Gardasee – mit unserem Premium-Partner SOCCATOURS!

Mehr als 500+ Teams pro Jahr in Italien können nicht irren.

25.11.2022

Erfolgreiche Informationsabende für Senioren-Obleute 2022

«Kicken im Gehen» – mehr als nur ein Versuch?

22.11.2022

Ihre IT bleibt am Ball mit RN IT-Unit AG

Wir stellen Sie nicht ins Abseits

18.11.2022

TAURUS SPORTS AG verlängert Premium-Partnerschaft

Der Fussballverband der Region Zürich (FVRZ) hat kürzlich mit der TAURUS SPORTS AG den Premium Partner Vertrag um weitere drei Jahre verlängert.

14.11.2022

Nationale Befragung der Schweizer Fussballvereine

Zur Zeit läuft die grosse nationale Vereinsbefragung, die alle sechs Jahre im Auftrag von Swiss Olympic und dem Bundesamt für Sport in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Fussballverband SFV durchgeführt wird.

10.11.2022

FUSSBALLVERBAND REGION ZÜRICH UND ÖKK

Unser Premium-Partner ÖKK unterstützt Ihre Gesundheitsvorsorge jährlich mit bis zu 1350 Franken.

04.11.2022

Schiedsrichter-Grundkurs 2023-1

Achtung: Anmeldeschluss ist der 3. März 2023!

01.11.2022

Kick-off Meetings des SFV Quality Club

Im September wurden die Kick-offs mit den teilnehmenden Vereinen des Vereinsförderungs- und Zertifizierungsprogramms «SFV Quality Club» an drei verschiedenen Standorten durchgeführt.

24.10.2022

Traumhafte Trainingslager-Locations am Luganer & Gardasee - mit unserem Premium-Partner SOCCATOURS!

Zwei Bestseller und ein Newcomer am südlichen Gardasee sowie ein Schweizer Trainingslager-Original lassen eure „Fussballherzen“ in Sachen Saisonvorbereitung höherschlagen.

24.10.2022

Gratis-Inserate im Football-Pool

Der Pool wird von den Vereinen trotz laufender Vorrunde bereits für den Winter und die darauf folgende Rückrunde genutzt!

19.10.2022

Im Auftrag des SFV - Infos zum Lehrgang «Club Management»

Für Vereinsverantwortliche im Breitenfussball kreierte der Schweizerische Fussballverband zusammen mit Swiss Olympic den Lehrgang «Club Management». Dieser Lehrgang umfasst vielseitige Themen und Anregungen für den Vereinsalltag.

12.10.2022

Erstklassige Trainingslagerziele unweit der Schweizer Grenze – mit unserem Premium-Partner SOCCATOURS!

Nur wenige Fahrstunden von der Grenze der FVRZ-Verbandsregion entfernt, findet ihr eine breite Auswahl an Trainingslager-Destinationen im Süddeutschen Raum.

04.10.2022

2. Verleihung «zündwürfel» 2023 Förderpreis Zürcher Vereinssport

Information des Zürcher Kantonalverbandes für Sport (ZKS)

26.09.2022

Teambuilding & Saisonvorbereitung rund um den Gardasee – mit unserem Premium-Partner SOCCATOURS!

Mehr als 500+ Teams pro Jahr in Italien können nicht irren.

Teammeldungen ♦ Saison 2022/23 (Rückrunde)

Anmeldeschluss: Montag, 12. Dezember 2022!

Dokumente:

Frauen-/Mädchenfussball


Unterstützung Frauen-/Mädchenfussball:
Hilfsmittel / Ideen

Kommentar (09.12.2022)

Verbale Fallrückzieher

von Bruno Füchslin, Medienberichterstatter FVRZ,
bfoxli@bluewin.ch  

Wer liebt sie nicht, die Bonmots von TV-Kommentatoren. Wohl deshalb, weil sie unvorhergesehen in die Ohren schleichen und vor allem einem eventuellem Langeweile-Spiel ein bisschen Salz in die Suppe streuen. Was mir fern bleibt, ist Kritik an jenen, die arbeiten. Es scheint für Aussenstehende so locker-leicht, hinter dem Mikrophon zu sitzen und zu kommentieren. Wie viele Vor- und Nacharbeit dahinter steckt, ist dem TV-Konsumenten so gut wie unbekannt.

Klar: Das Sprichwort meint, dass weniger mehr ist. Es gibt Reporter, die im Umgekehrt aus dem «mehr» weniger machen. Ich mag keine Plauderis und persönlich-gefärbte Eindrücke. Wer glaubt, er wisse aus 80 Metern Distanz besser als der Schiedsrichter, was ein Foul ist und was nicht, gehört nicht hinters Mikrophon. 

Aber auch den Seriösen geschehen sie ab und zu, die verbalen Fallrückzieher. Sie provozieren zumindest Schmunzler, wenn nicht gar Lacher. Beispiele? «Ich habe den Schlusspfiff akustisch gehört.» Wie denn sonst als mit den Ohren? «Seferovic und Busquets begegnen sich auf wortwörtlicher Augenhöhe. Seferovic ist fünf Zentimeter kleiner.» Hat Seferovic so grosse Augen gemacht? «Sein langes Bein ist zu kurz.» Ist als Ausgleich das Kurze zu lang? «Er ist jung für sein Alter.» Hä? «Das war kein Foul. Er wurde vom eigenen Gegenspieler berührt.» Zoff in der Mannschaft? «So unsichtbar wie heute habe ich den Haaland noch nie gesehen.» Radaraugen? «Wir sind in der Unendlichkeit dieses Spiels angekommen.» Endlich unendlich – oder doch eher unendlich endlich? «Zwar torlos, aber nicht unspannend.» 0:0 ohne Esprit. Und noch dieser: «Nachgespielt müsste nicht werden. Dies bedeutet, dass vier bis fünf Minuten nachgespielt würden.» Auch diese Partie fand irgendwann ihr Ende.

Die Quintessenz: Fussball tierisch ernst nehmen macht wortwörtlich keinen Spass. Freut euch des Hörens!